AGB Impressum Datenschutzerklärung Urheberrecht

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke, und auch dann nur in den für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maßnahmen.

Personenbezogene Daten, die während eines Website-Besuchs erfasst werden, werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftsstellen werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http Antwort-Code und die Website von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form sog. „Cookies“ auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können.

Kontaktformular

Bei der Nutzung des Kontaktformulars werden die dort von Ihnen angegeben Inhalte verschlüsselt über den Provider in unser eMail-Postfach übertragen. Die von Ihnen gesendeten Daten (Name, Anschrift, eMail-Adresse, Inhalt der Nachricht, … ) werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben, sondern nur zur Zweckbestimmung verwendet, gesichert und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Grundsätzlich kann jeglicher Datenverkehr im Internet ein Sicherheitsrisiko darstellen, sollten Sie vertrauliche Inhalte übermitteln wollen, empfehlen wir Ihnen den Postweg zu wählen.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich nach geltendem Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. CompuMaster GmbH schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Alle relevanten Informationen zum Unternehmen und zum Datenschutz sind im öffentlichen Verfahrensverzeichnis zusammengefasst, welches Sie hier einsehen können. CompuMaster GmbH hat eine förmlich bestellte Datenschutzbeauftragte, die bei Beschwerden, Anträgen und Fragen zu Rate gezogen wird.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung und Weitergabe der oben genannten personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt- Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Deaktivierung durchgeführt! Ihre Besuche auf dieser Webseite werden von der Webanalyse nicht mehr erfasst. Bitte beachten Sie, dass auch der Matomo-Deaktivierungs-Cookie dieser Webseite gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser angelegten Cookies entfernen. Außerdem müssen Sie, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden, die Deaktivierungsprozedur nochmals absolvieren.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Unsere Webseite verwendet folgende Cookies:

_pk_id.*.****
Matomo interne ID dient übergeordnet dem Zweck Seitenstatistiken zu erheben.
Die mit Sternen gekennzeichneten Bereiche werden vom System durch zahlen ersetzt.
Diese können je nach Seite und Besucher unterschiedlich sein.
Verfällt: nach einem Jahr

_pk_ses.*.****
Matomo interne Session ID dient übergeordnet dem Zweck Seitenstatistiken zu erheben.
Die mit Sternen gekennzeichneten Bereiche werden vom System durch zahlen ersetzt.
Diese können je nach Seite und Besucher unterschiedlich sein.
Verfällt: nach 30 Minuten

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Bei Fragen nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.
Emmelshausen, 24.05.2018

Quellen: eRecht24 Datenschutzerklärung, http://rechtsanwalt-schwenke.de/piwik-als-alternative-zu-google-analytics-mit-datenschutzmuster/

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

1. Namen und Kontaktdaten der Verantwortlichen sowie ihres Vertreters:

CompuMaster GmbH
Rhein-Mosel-Straße 14
56281 Emmelshausen
Germany

Tel: +49 6747 95084-0
Website: https://www.compumaster.de

gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer nach § 26 BGB, Herrn Jochen Wezel

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DSGVO ist Jochen Wezel

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar per E-Mail unter datenschutz@compumaster.de

2. Es werden folgenden personenbezogene Daten verarbeitet:

Um werden folgende Schritte bei uns im Haus durchgeführt:

Zum Zweck der Erstellung Ihrer Bewerbung werden Ihre Daten auf unsere Systeme übermittelt. Die Übermittlung an Sie erfolgt mittels verschlüsselter Verbindungen oder in einer passwortgeschützten Datei.

Soweit für die Bearbeitung Ihres Auftrages notwendig, werden Ihre Daten an unsere internen Mitarbeiter und ggf. auch externe Unterauftragnehmer übermittelt (z.B. Texter, Designer, Prüfer; sofern Sie dies eingeschränkt wissen möchten, teilen Sie uns dies bitte zu Beginn der Verarbeitung mit). Darüber hinaus werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung der Daten findet nicht außerhalb der Bundesrepublik Deutschland statt.

Verarbeitet werden je nach Ihren freiwilligen Angaben:
Der Name, Vorname, Anschrift, PLZ, Ort, Land, Geburtsdatum, eMailadresse, Telefon, Mobiltelefon, Religion, Passbilder, Angaben zu früheren Arbeitgebern, Interessen, Zertifikate, Schulen und sonstige Daten, welche Sie im Rahmen Ihres Auftrages einreichen.

Zum Zweck der Beweis-Sicherung zu dieser Datenschutzerklärung wird zusätzlich die IP-Adresse verarbeitet.

Zum Zweck der Abrechnung werden der Name, Vorname, Anschrift, PLZ, Ort, Land sowie die Bankverbindung verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die vorgeschriebene Nutzung der Daten finden Sie im Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Speicherdauer

4. Betroffenenrechte

Dem Kunden steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu.

Der Kunde hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dem Kunden steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

5. Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Der Kunde kann jederzeit ein Informationsschreiben zur Speicherung seiner Daten nach DSGVO beim Unternehmen anfordern.

Stand: November 2018

Copyright © 1998 - 2019 CompuMaster GmbH

Tracking: Darf WirschreibenIhreBewerbung Ihr Nutzerverhalten auf diesen Webseiten verfolgen?

 Ja
 Nein
Speichern

Die hier gewählten Einstellungen können Sie jederzeit unter Datenschutz wieder rückgängig machen. Sollten Sie das Tracking wieder aktivieren wollen, können Sie dies über Ihre Browsereinstellungen tun.
Die durch eine Einschaltung des Tracking erfassten Daten werden ausschließlich anonym erfasst. Um die Nutzung, aber auch die Angebote auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.